Systemanforderungen

Empfohlene Hardware

(Abhängig von E-Mail-Verkehr und Einstellungen)

  • Multicore-CPU: 64bit (Intel EMT64 oder AMD64); bei Verwendung als virtuelle Machine Intel VT/AMD-V CPU Flag aktivieren
  • 4 GB RAM
  • Ein bootfähiges CD-ROM-Drive oder USB Boot-Support
  • Monitor mit einer Auflösung von 1024x768 für die Installation
  • 1 Gbps Ethernet Netzwerkkarte
  • Speicher: mind. 8 GB freier Speicherplatz; am besten mit Redundanz aufsetzen. Ein Hardware RAID-Controller mit Battery-backed Write Cache (“BBU”) ist empfohlen - oder ZFS. ZFS ist nicht kompatibel mit einem Hardware RAID-Controller. Für optimale Performance Enterprise-class SSD mit Power Loss Protection verwenden.

Minimum Hardware

  • CPU: 64bit (Intel EMT64 oder AMD64)
  • 2 GB RAM
  • Bootfähiges CD-ROM-Drive oder USB Boot-Support
  • Monitor mit einer Auflösung von 1024x768 für die Installation
  • Festplatte mit mind. 8 GB freiem Speicherplatz
  • Ethernet Netzwerkkarte

Installation als virtueller Host

Um Proxmox Mail Gateway auf einer Virtualisierungs-Plattform zu installieren, verwenden Sie dieselben Ressourcen-Einstellungen wie auf einer physischer Hardware. Folgende Plattformen werden unterstützt:

  • Proxmox VE
  • Vmware vSphere™
  • Hyper-V™
  • KVM
  • Virtual box™
  • Citrix XenServer™
  • LXC container
  • ...sowie alle anderen, die Debian Linux als Gast-OS unterstützen

Für mehr Informationen über die Verwendung von Proxmox Mail Gateway auf einem virtuellen Host können Sie uns gerne kontaktieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.