Systemanforderungen

Für Produktivserver wird eine hochwertige Serverausrüstung benötigt. Proxmox VE unterstützt Clustering, das bedeutet, dass mehrere Proxmox VE-Installationen dank der integrierten Cluster-Funktionalität zentral verwaltet werden können. Proxmox VE kann lokalen Speicher wie (DAS), SAN, NAS sowie shared und distributed Storage (Ceph) verwenden.

Empfohlene Hardware

  • Intel EMT64 oder AMD64 mit Intel VT/AMD-V CPU Flag.
  • Arbeitsspeicher: mind. 2 GB für OS und Proxmox VE-Dienste. Für jeden Gast zusätzlichen Arbeitsspeicher. Zusätzlicher Arbeitsspeicher für Ceph oder ZFS, ca. 1 GB Speicher pro TB genutztem Storage.
  • Schneller und redundanter Storage, SSD Disks empfohlen.
  • OS-Storage: Hardware RAID mit Batterie-gestütztem RAID-Controller (“BBU”), oder non-RAID mit ZFS- und SSD-Cache.
  • VM-Storage: Für lokales Storage, Hardware RAID mit BBU, oder non-RAID für ZFS. Weder ZFS noch Ceph sind kompatibel mit einem Hardware RAID-Controller. Auch shared und distributed Storage sind möglich.
  • Redundante Gbit NICs, zusätzliche NICs je nach Storage-Technologie und Cluster-Setup - 10 Gbit und mehr sind unterstützt.
  • Für PCI(e) Passthrough ist eine CPU mit VT-d/AMD-d CPU Flag notwendig.

Für Testzwecke

Minimum Hardware (nur für Testzwecke)

  • CPU: 64bit (Intel EMT64 oder AMD64)
  • Intel VT/AMD-V-fähige CPU/Mainboard (für KVM Full Virtualization Unterstützung)
  • Mindestens 1 GB RAM
  • Festplatte
  • Eine Netzwerkkarte

Testzwecke mit Desktop-Virtualisierung

Proxmox VE kann als Gast auf allen gängigen Desktop-Virtualisierungs-Lösungen installiert werden solange sie Nested Virtualization erlauben.

Proxmox VE auf einem Debian-System

Sie können Proxmox VE auf einem Debian 64-Bit installieren. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Partitionierungs-Layout haben wollen, ist diese Variante interessant.

Lesen Sie hier, wie Sie Proxmox VE auf einem Debian-System installieren

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.