Neuerungen in Proxmox VE 6.1

Proxmox VE 6.1 (Release am 04. Dezember 2019) bringt viele neue Features:

- Debian Buster 10.2 und Linux Kernel 5.3
- QEMU 4.1.1, LXC 3.2, Corosync 3.0, ZFS 0.8.2
- Ceph 14.2.4 (Nautilus)
- GUI: viele neue Optionen zu Konfiguration des Datacenters
- Netzwerkeinstellungen via GUI ohne Reboot setzen (ifupdown2)
- Neue HA-Option "Migrieren"
- Skalierungsmodus von noVNC in "Meine Einstellungen" speichern
- TOTP und U2F als 2-Faktor-Authentikation
- Container: ausstehende Änderungen
- SPICE Neuerungen
- und vieles mehr...

Die detaillierte Release Notes unter: http://pve.proxmox.com/wiki/Roadmap

Für eine optimale Video-Qualität verwenden Sie bitte den Full Screen-Modul (z.B. Firefox, IE, Chrome).

Specifications

  • Language: German
  • Date: 04 December 2019
  • Duration: 6:21
  • Hits: 833
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.