Laut und Schön

Laut und Schoen ist eine Agentur für Marketing und Design in Frankfurt. Das interdisziplinäre Team von Spezialisten bietet strategische Beratung und die kreative und technische Umsetzung in allen Medienbereichen.

Beseitigung von IT-Chaos nach Jahren des Wildwuchses

Im Rahmen einer Dienstleistung als Berater für IT und Kommunikation führte Laut und Schoen in einem Unternehmen ohne eigene IT-Abteilung die Ablösung eines Windows Small Business Server durch. Dazu gehörte auch die Anbindung externer Mitarbeiter über VPN. Über die Jahre war beim Kunden ein Wildwuchs in der IT-Landschaft entstanden: Ganz klassisch brachte jeder externe Software-Anbieter eigene Hardware und eigene Betriebssysteme mit, auf dem seine Produkte liefen. Diesen über die Jahre gewachsenen Wildwuchs abzubauen war das Ziel.

Zunächst eine kleine Ansiedlung von drei physischen Servern wurde ersetzt mit Proxmox VE. Die VMs (OpenVZ und KVM) läuft jetzt sind ein Ubuntu Server für Zarafa (als Ersatz für Microsoft Exchange) und eine OpenVPN-Gerät; eine proprietäre Geschäftsanwendung diente als Terminal-Server-Sitzungen auf einem alten SuSE 9.3. Dann gab es einen weiteren einzigen PC für eine Arbeitszeiterfassungssystem, das auch virtualisiert wurde.

Alte Applikationen auf moderner Hardware verwenden

„Die Implementierung von Proxmox VE half uns, den Stromverbrauch von 2 Servern und 1 PC’s einzusparen. Zudem kann der Kunde nun seine alten Applikationen und Betriebssysteme auf moderner Hardware laufen lassen,“ resümiert Norbert Micheel, IT-Leiter von Laut und Schoen. Einer der Server hatte darüberhinaus einen teuren, alten Hardware-Wartungsvertrag der durch das neue Setup gekündigt werden konnte.

Zeitsparender Ansatz mit Proxmox VE

„Für mich als IT-Leiter mit wenig Zeit bietet Proxmox VE im Vergleich zu anderen Systemen einfach einen schnelleren Einstieg und einen zeitsparenderen Ansatz. Für unsere eher kleineren Kunden ist Proxmox sicherlich angemessen und hat den Vorteil, dass es in Zukunft flexibel skalieren kann. Im Moment läuft die implementierte Virtualisierungsumgebung stabil und hat bisher keine Probleme aufgeworfen.“

Norbert Micheel, Leiter IT bei Laut und Schoen

Contact

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok